werkNET
Menü

Studierendenwerk Hamburg mit Hamburger Gesundheitspreis 2024 ausgezeichnet

Studierendenwerk Hamburg
von 
Exzellentes Betriebliches Gesundheitsmanagement
Autor:
06. Mai 2024

Studierendenwerk Hamburg mit Hamburger Gesundheitspreis 2024 ausgezeichnet

Exzellentes Betriebliches Gesundheitsmanagement
06. Mai 2024

Heute erhielt das Studierendenwerk Hamburg den Hamburger Gesundheitspreis 2024 in der Kategorie „Mittelbetrieb Gesundheit/Dienstleistung“: Unter dem Motto "Gesund und sicher durch stürmische Zeiten! Mit betrieblichem Gesundheitsmanagement erfolgreich Krisen meistern." zeichneten Gesundheitssenatorin Melanie Schlotzhauer als Schirmherrin der Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V. (HAG) und die Vorsitzende der HAG, Prof. Dr. Susanne Busch, das Studierendenwerk als einen von sechs Preisträger:innen in der Handelskammer Hamburg aus. Besonders hervorgehoben wurde der multidisziplinäre Ansatz beim Betrieblichen Gesundheitsmanagement.
Für die Mitarbeitenden in den unterschiedlichen Bereichen Hochschulgastronomie, Studentisches Wohnen, Studienfinanzierung, Beratung und Kinderbetreuung wurden im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Analysen zentral erarbeitet und maßgeschneiderte Maßnahmen entwickelt, wie z. B. Sozialberatung, Workshops und eine transparente Kommunikation.

News erstellt am  06.05.2024