werkNET
Menü

Weitere themenspezifische Beratungsangebote
Weitere themenspezifische Beratungsangebote

Weitere themenspezifische Beratungsangebote
Weitere themenspezifische Beratungsangebote

shift-Wegweiser für StudienzweiflerInnen und StudienaussteigerInnen

Studium abgebrochen - und dann?

Viele Studierende denken über einen Studienausstieg nach oder haben ihr Studium bereits abgebrochen. Aber was kommt danach? Der shift-Wegweiser unterstützt StudienzweiflerInnen und StudienaussteigerInnen bei ihrer Entscheidungsfindung. 

Verbraucherberatung

Kompetente und anbieterunabhängige Unterstützung

Die Verbraucherzentrale Hamburg bietet Informationen, Beratung, Vorträge und Seminare sowie Publikationen zu (fast) allen Themen, die Verbraucher betreffen, z. B. auch Verbrauchertipps für junge Leute.

Rechtsberatung

Beratung auch bei geringem Einkommen

Die Öffentliche Rechtsauskunft- und Vergleichstelle Hamburg (ÖRA)  bietet Rechtsberatung, Streitschlichtung und Mediation für HamburgerInnen mit niedrigem Einkommen.

Orientierungshilfe und Beratung Online in seelischen Belastungssituationen (OBEON)

Für Menschen in seelischen Belastungssituationen, mit psychischen Erkrankungen sowie deren Angehörige und Zugehörige: Orientierungshilfe und Beratung Online per Sofort-Chat, offene und direkte Mail-Anfragen, sowie Text-Chat- und Videoberatung per Termin bei https://www.obeon.de/

Seelsorge

Stets ein offenes Ohr:

Patientenberatung

Bei gesundheitlichen Anliegen

Die Patientenberatung Hamburg bietet Beratung bei allen Fragen zur gesundheitlichen Versorgung, z. B. zur Arztsuche, zu speziellen Behandlungen, zu Arztpraxen mit Fremdsprachenkenntnissen.

Studieren und sich um Angehörige kümmern

Wann gelte ich als „pflegende:r Angehörige:r“? Wann sollte ich mich um Entlastung kümmern? Erste Antworten dazu sowie Informationen und Beratungsmöglichkeiten bietet die Zusammenstellung des CHE – Centrum für Hochschulentwicklung gGmbH in Kooperation mit Familie in der Hochschule e.V..

Angehörige psychisch Erkrankter finden Hilfe z. B.