werkNET
Menü
Vom 21.- 24. Mai 2024 geschlossen!

Standort Von-Melle-Park
Mensa Studierendenhaus

Die Mensa Studierendenhaus ist mit 600 Sitzplätzen die größte Mensa des Studierendenwerks. Täglich werden bis zu acht verschiedene Essen angeboten. Stelle dir an der großen Salatbar deinen individuellen Salat oder an der reichhaltigen Pasta-Theke dein Gericht zusammen. An der Ausgabe Nr. 4 findest du den Front-Cooking Bereich, wo du dir live ansehen kannst, wie dein Essen z.B. im Wok oder auf dem Grill frisch zubereitet wird. 15 Minuten vor Schließung der Essensausgabe bekommst du während der Happy Hour alle Essen in Selbstbedienung zum halben Preis (Salat-Bar, Pasta-Bar, Gemüse-Bar, Desserts, Suppen).

Unsere Klassiker findest du an festen Wochentagen auf der Speisekarte:

  • Montags: Currywurst,
  • Dienstags: Schnitzel,
  • Mittwochs: Hausgemachte Pasta (in wechselnden Varianten),
  • Donnerstags: Burger oder Wok (in wechselnden Varianten), 
  • Freitags: Veggie Day (alles vegetarisch und vegan).

 

Für unsere kleinsten Gäste stehen Kinderstühle zur Verfügung.

weiterlesen
Adresse
Von-Melle-Park 2 20146  Hamburg
Öffnungszeiten
Mensa Studierendenhaus
Allgemein Montag bis Freitag
11:00 bis 14:30 Uhr
Essensausgabe Montag bis Freitag
11:00 bis 14:30 Uhr

Vom 21.- 24. Mai 2024 geschlossen!

Besonderheiten

Gemüsebar
Salatbar
Pastabar
Happy Hour
Kinderstühle

Zusätzliche Infos


In der Mensa Studierendenhaus kann ausschließlich bargeldlos mit Debit- und Kreditkarte oder dem Smartphone bezahlt werden.

 

Lage
Dein Weg zur Mensa
Lage

Lage
Dein Weg zur Mensa
Lage

Route berechnen Infos zur Mensa Infos zum Wohnheim Infos zur Kita Infos zur Beratungsstelle
Karte öffnen

Kontakt
Wir helfen dir gerne weiter

Andreas Gollers
Betriebsleitung

Telefon
+49 / 40 / 41902 210

Frauke Richter
Qualitätsmanagement Hochschulgastronomie

Telefon
+49 / 40 / 41902 - 290

Nachhaltigkeit
Regional, Bio, Fair

Studierende haben nicht erst seit gestern ein Bewusstsein für nachhaltige Entwicklung. Das Werk richtet deshalb die Hochschulgastronomie auf eine intakte Umwelt aus, die Grundlage für eine wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung ist. So setzen wir für dich vorzugsweise auf einen Mix aus biologischen, fairen, artgerechten und regionalen Lebensmitteln und einer bewussten Liefer- und Herstellungskette.